Traditionelle Schwedische Gusseisen

sv/nl/it/fr/fi/es/en/de/da/cs

Vanliga Frågor

  1. Kann man Carl Victor Produkte direkt verwenden, oder müssen sie vorbereitet werden?
    Alle Carl Victor Produkte sind sofort einsatzbereit. Dies liegt daran, daß das Gusseisen schon mit Pflanzenöl eingebrannt wurde.
  2. Kann man Carl Victor Produkte auf dem Induktionskochfeld einsetzen?
    Alle Carl Victor Töpfe und Pfannen mit abgedrehtem Boden sind für den Einsatz auf modernen Induktionsherden optimiert. Dies liegt an den ferromagnetischen Eigenschaften des Gusseisens. Unsere ”Outdoor” Artikel eignen sich optimal für den Einsatz über offenem Feuer.
  3. Kann man Carl Victor Produkte auf allen Herdarten einsetzen?
    Absolut! Carl Victor Töpfe und Pfannen funktionieren auf allen Herdarten. Man kann sie auch auf offenem Feuer gebrauchen. Nur bei den Artikeln mit Holzgriff raten wir hiervon ab, da das Feuer dem Griff schaden kann.
    stovelogo2015
  4. Warum ist es gut, Carl Victor Gusseisenartikel zu verwenden?
    Carl Victor Gusseisen verteilt und hält die Wärme gleichmäßig und gut, und man kann somit auch sehr energieeffizient Kochen.
  5. Sind Carl Victor Produkte gesund in der Anwendung?
    Carl Victor Gusseisen Produkte sind ohne Zusatz von Chemikalien oder anderen giftigen Substanzen hergestellt.
  6. Warum ist “rohes” Gusseisen besser als anti-haft beschichtete Pfannen?
    Carl Victor Gusseisen-Produkte enthalten keine Chemikalien, die Sie beim Kochen abkratzen, bzw. lösen können.
  7. Was soll ich tun, wenn mein Gusseisen rostet?
    Gusseisen kann bei mangelhafter Pflege oder feuchter Lagerung rosten. Das ist ein unabänderliches Naturgesetz. Aber halb so schlimm!
    Meist genügt ein Auswischen mit etwas Speiseöl und einem rauhen Tuch. Hartnäckiger Rost kann selbst mit Stahlwolle entfernt werden.
    Danach kochen Sie die Pfanne / den Bräter aus. Fetten Sie die Pfanne mit wenig Öl / Rapsöl. Legen Sie die Pfanne in den Ofen bei 175°- 200°C oder stellen Sie diese auf den Herd (Pfannen mit Holzgriff!) für ca. 10 – 15 Minuten. Wenn das Öl zu rauchen beginnt war die Temperatur zu hoch. Das Öl immer wieder fein in der Pfanne verteilen (Silikonpinsel!). Danach ist Ihr Gusseisenartikel wieder fast wie von der Fabrik eingebrannt.
  8. Das Essen klebt im Bräter an – warum? Und was kann ich tun?
    Alle Carl Victor Produkte werden aus reinem Eisen hergestellt und mit Pflanzenöl eingebrannt. Es gibt also nichts in diesen Materialien, was ein Anbrennen oder Anhaften des Bratguts begünstigt, wenn die Temperatur nicht zu hoch gewählt ist, oder wenn Sie nicht Öl / Fett einsetzen, welches nicht zum Braten geeignet ist (z.B. fettreduzierte Margarine).
    Die richtige Brattemperatur liegt meist zwischen 180° und 200°C.
    Ein häufiger Grund für ein Ankleben des Bratguts ist auch, daß die Pfanne mit Spülmittel (fettlösend!)  gereinigt wurde. Das zerstört die „natürliche Anti-Haft Beschichtung“ Ihrer Pfanne, welche durch das eingebrannte Öl gebildet wurde. Brennen Sie die Pfanne wie in Punkt 7. beschrieben wieder ein.
  9. Bei der Reinigung der Pfanne wird alles schwarz?
    Dies passiert, wenn sich das eingebrannte Speiseöl aus der Oberfläche Ihrer Pfanne gelöst hat. Ein Grund hierfür kann die Verwendung von säurehaltigen Bestandteilen z.B. bei der Soßenzubereitung (Rotwein = Gerbsäure) sein.
    Kochen Sie die Pfanne – wie in Punkt 7. beschrieben – aus und brennen Sie die Pfanne danach wieder ein. Wenn nötig kann dies auch wiederholt werden.
  10. Sind Carl Victor Artikel beschichtet oder lackiert?
    Alle Carl Victor Produkte werden aus rohem Gusseisen hergestellt und mit Pflanzenöl eingebrannt. Carl Victor verwendet keine Chemikalien oder Lacke oder Beschichtungen.
  11. Der Pfannenboden ist nach innen gewölbt. Ist das in Ordnung?
    In allen Carl Victor Töpfen und Pfannen sollte der Boden konkav gewölbt sein.
    Die Wölbung verhindert, daß sich der Pfannenboden bei starker Erhitzung ausdehnt und nicht mehr plan auf Ihrem Ceranfeld aufliegt – die Pfanne würde dann wackeln.
  12. Kann man die Carl Victor Produkte im Backofen verwenden?
    Absolut! Alle Carl Victor Gusseisentöpfe und Pfannen können im Backofen verwendet werden – ausser die Pfannen mit Holzgriff.
  13. Ist der Glasdeckel backofenfest?
    Absolut! Alle Carl Victor Glasdeckel können problemlos im Backofen bis 230° C erhitzt werden.
  14. Darf man Essen über längere Zeit in einem Gusseisenartikel aufbewahren?
    Es wird nicht empfohlen, zubereitete Speisen in einem gusseisernen Gefäß aufzubewahren.
    Die im Essen enthaltene Feuchtigkeit kann nach kurzer Zeit zu Rostbildung führen und die Speisen können einen Geschmack annehmen.
  15. Darf man in gusseisernen Gefäßen mit Messer und Gabel hantieren?
    Sie können einen gusseisernen Topf nicht mit Geschirr beschädigen – ausser das eingebrannte Öl abkratzen, welches sich bei jedem Bratvorgang wieder neu bildet. Allerdings sollte man vorsichtig sein mit Kunststoffgeschirr, welches bei zu hoher Hitze schmelzen könnte.
  16. Aus welchem ​​Material ist der Griffknopf an den Deckeln?
    Alle Griffknöpfe der  Carl Victor Produkte sind aus Gusseisen und somit natürlich 100% backofenfest.
  17. Was bedeuten die Angaben “W” und “S” bei der Artikelbezeichnung?
    “W” bedeutet, daß das Produkt einen Holzgriff (wood) hat.
    “S” bedeutet, daß das Produkt einen Griff aus Edelstahl (steel) hat.
  18. Was bedeuten die Angaben “G” und “I” bei der Artikelbezeichnung?
    “G” bedeutet, dass das Produkt einen Glasdeckel (glass) hat.
    “I” bedeutet, dass das Produkt einen Gusseisendeckel (iron)hat.